Seminar "Einführung in die digitale Bildbearbeitung, Scannen und Farbmanagement"

Schulung

Dieses eintägige Seminar richtet sich an Einsteiger, die Fotos mit ihrer Digitalkamera machen und ihre alte Fotosammlung mit Hilfe eines Filmscanners digitalisieren möchten. In diesem Seminar werden wichtige Grundbegriffe und Grundfunktionen der digitalen Bildbearbeitung anschaulich erläutert, und es wird eine ausführliche Einleitung in das wichtige Thema Farbmanagement gegeben.

In zahlreichen praktischen Übungen lernt man, wie man einen Bildschirm kalibriert, wie man einen Scanner profiliert, wie man mit SilverFast Dias oder Negative scannt und wie man diese anschließend im Bildbearbeitungsprogramm bearbeitet und zu einer Diashow zusammenstellt.

Seminarinhalte / Agenda

Die folgende Übersicht zeigt eine detaillierte Aufstellung der Seminarinhalte.

Grundlagen der digitalen Bildbearbeitung

  • Auflösung, Bildmaße, dpi
  • Ideale Auflösung für Bildschirm und für Drucker
  • Auflösung von Scannern, Messung mit USAF Test-Target
  • Farbtiefe: Definition und Beispiele
  • 24-Bit Scans vs. 48-Bit Scans, Tonwertkorrektur
  • Grafikformate und Kompressionsverfahren
  • Daten-Archivierung

Einführung in Farbmanagement

  • Probleme aus dem Alltag im Umgang mit Digitalbildern
  • Grundlagen Lichttheorie, Farbwahrnehmung, Metamerie
  • Aufbau des additiven Farbmodelles, Visualisierung in unterschiedlichen Formen
  • Intuitive Beschreibung von Farben mit dem HSB-Farbmodell
  • Subtraktives CMYK-Farbmodell zur Farb-Beschreibung bei Ausgabegeräten
  • Additives Farbmodell vs. subtraktives Farbmodell
  • Referenz-Farbraum CIE-Lab und ICC-Profile
  • Arbeitsfarbräume, Gerätefarbräume
  • Fortpflanzung von Farbfehlern
  • Profilierung von Bildschirmen, Druckern, Scannern, Digitalkameras
  • Farbmanagement-Prozess und -Module im PC

Praxis/Übungen Bildbearbeitung und Bildschirmkalibrierung

  • Betrachten von Bildern, Diashow, Blättern
  • Einfache Bildbearbeitungsvorgänge wie Drehen, Spiegeln, Größe ändern
  • Farbkorrekturen
  • Stapelverarbeitung: Dateien umbenennen, konvertieren, Bildgröße ändern
  • Kalibrierung der Bildschirme, Vorher-Nachher-Effekt

Einführung ins Scannen mit SilverFast

  • Workflow: Index-Scan, Pre-Scan, Haupt-Scan, Stapelverarbeitung, Speichern von Einstellungen
  • Einstellungen Scanbereich, Orientierung, Bildgröße, Auflösung
  • Farbkorrekturen im Scan-Programm vs. Bildbearbeitungsprogramm
  • Korrekturverfahren ICE, GEM, ROC etc.
  • Mehrfachscans, Multi-Exposure

Praxis/Übungen Scannen

  • Durchführung der IT-8 Kalibrierung
  • Vergleich Scans vor/nach Kalibrierung
  • Scannen von Dias und Negativen mit unterschiedlichen Einstellungen
  • Vergleich Scans mit unterschiedlichen Einstellungen zur Beurteilung von deren Wirkungsweise

Optional: Spezial-Übungen am Filmscanner

  • 1 Stunde Experimentieren/Üben an einem Scanner Ihrer Wahl:
  • Nikon CoolScan 5 ED, Nikon Super CoolScan 5000 ED, Nikon Super CoolScan 9000 ED, Reflecta CrystalScan 7200, Reflecta DigitDia 5000, Reflecta RPS 7200, Reflecta ProScan 7200
  • Unterstützung und Tipps durch erfahrene Fotografen/Scanner-Operatoren

Seminarablauf

Das Seminar findet im ScanDig-Schulungsraum (direkt neben unseren Büro- und Verkaufsräumen) statt.

Minimale Teilnehmerzahl: 4
Maximale Teilnehmerzahl: 8

Theoretische Grundlagen sowie praktische Vorführungen werden über Beamer/Leinwand vermittelt. Die Übungen zu den Themen Scannen, Bildbearbeitung, Bildschirmkalibrierung und Scanner-Profilierung werden an PCs mit 19" Flachbildschirmen und Nikon 5000 Filmscannern durchgeführt (maximal 2 Kurs-Teilnehmer pro PC).

Vormittags und nachmittags gibt es jeweils eine kurze Pause mit Kaffee/Tee, Snacks und Getränken. Für ein gemeinsames Mittagessen besuchen wir ein nahe gelegenes Restaurant (5 Minuten Fußweg) mit preisgünstigen Mittagsmenüs.

Jeder Seminar-Teilnehmer erhält zu Beginn der Schulung ein Handout sowie am Ende der Schulung ein Zertifikat.

Nach Ablauf der regulären Schulung (17.00 Uhr) bauen wir für diejenigen Teilnehmer, die die Spezial-Übungen gebucht haben, ihren Wunsch-Scanner an einem Arbeitsplatz auf und geben eine Stunde lang Tipps und Unterstützung beim Umgang und bei der Bedienung ihres Gerätes.

Voraussetzungen

Das Seminar richtet sich an Einsteiger. Einzige Voraussetzung sind einfache PC-Kenntnisse.

Preise

Seminargebühr: 149,00 € inkl. MwSt.

Aufpreis Spezial-Übungen: 50,00 € inkl. MwSt.

In der Seminargebühr enthalten ist die die Teilnahme am Seminar im Schulungsraum der Firma ScanDig sowie Kaffee/Tee, Getränke, Pausensnacks, Handout und Zertifikat.

Termine

Wir bieten derzeit aus terminlichen Gründen keine Seminare an.

Individualschulungen sind nach vorheriger Terminvereinbarung jederzeit möglich.

Trainer

Das Seminar wird von Dipl.-Ing. Patrick Wagner, dem Geschäftsführer der Firma ScanDig GmbH, sowie der Fotografin Stefanie Heilmann gehalten. Herr Wagner kann auf eine über 10 Jahre lange Erfahrung als Trainer zu unterschiedlichen Fachthemen zurückgreifen. Frau Heilmann ist ausgebildete Fotografin und seit Jahren bei ScanDig als Expertin im Bereich Scannen und Farbmanagement tätig.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis Schulungen, Seminare, Trainings

High-End Scan-Service